Hygienelösungen für einen sicheren ÖPNV

Um Fahrpersonal und Fahrgäste vor diversen Infektionen und Angriffen in Bus & Bahn zu schützen, bietet krauth technology für den präventiven Infektionsschutz hochwertige Desinfektionsspender und professionelle Sicherheitsscheiben an. Die zuverlässigen Hygienelösungen sind speziell für den Bus und Bahnbetrieb ausgerichtet und bieten mehr Hygieneschutz und Sicherheit in öffentlichen Fahrzeugen. Aber auch unser neustes System, die vollautomatische Personenschleuse, sorgt überall für einen sicheren und gesunden Zutritt.

SafeGate®

Die einfache Lösung zur schützenden Einlasskontrolle

Mit SafeGate® wurde eine vollautomatische Zutrittskontrolle geschaffen, die für einen sicheren Zugang und optimale Prävention sorgt. Die Personenschleuse ist in der Funktionalität und Modularität so vielfältig, dass der Einsatz nicht nur in Zeiten einer Pandemie sinnvoll ist, sondern auch nach Corona eine sichere Investition in die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Besucher, Gäste und Mitarbeiter darstellt.

Aktuell sind eine automatische Handdesinfektion, eine kontaktlose Temperaturmessung, ein Akkreditierungsumfeld (via Ticket- oder Ausweisprüfung) zur Nachverfolgbarkeit und eine kameragestützte Erkennung der Mund-Nasen-Bedeckung integriert. Das enthaltene Zählsystem dokumentiert zudem genau, wie viele Personen sich im Gebäude befinden. Mit Einsatz von zwei oder mehreren Geräten kann so die exakte Personenanzahl in den unterschiedlichen Räumen ermittelt werden.

Vorteile:

  • Vollautomatische Personenschleuse
  • Sicherheitsüberprüfung der behördlich vorgegebenen Sicherheits- und Hygienestandards
  • Einfache Nachverfolgbarkeit (gemäß DSGVO)
  • Unterstützende Zutrittskontrolle durch QR-Code Scanner
  • Integrierter Temperaturscanner
  • Kontaktlose Händedesinfektionsmöglichkeit
  • Schnelle Kontrolle der Maskenpflicht
  • Modularer Aufbau für jede Branche konfigurierbar

Anwendungsbeispiele

Ticketverkauf im Bus - Sicher fahren mit professioneller Ausstattung

Die Sicherheit Ihrer Gäste ist uns wichtig. Mit unseren Hygienelösungen sichern Sie den Busbetrieb und Ticketverkauf während und auch nach Corona.

Desinfektionsspender

Händedesinfektion in Bus & Bahn

Sie möchten Ihren Service erweitern und Ihren Kunden Desinfektionsmöglichkeiten anbieten? Mit unserem Desinfektionsmittelspender sichern Sie in Ihren Fahrzeugen einen umfassenden Hygieneschutz. Gleichzeitig halten Sie Ihre betrieblichen Aufwände in Anschaffung / Installation und Wartung so gering wie möglich. Der kontaktlose Desinfektionsspender ist speziell für den sicheren Einsatz in Bus und Bahn konzipiert. Durch die spezielle Edelstahlabdeckung und Halterung ist der Spender besonders langlebig und hält allen Situationen im Fahrbetrieb stand. Die integrierte Spendereinheit ist batteriebetrieben und wird durch einen Sensor ausgelöst. So können Fahrgäste jederzeit ihre Hände kontaktlos desinfizieren.

Vorteile:

  • Profiqualität
  • Langlebig, diebstahl- und vandalismussicher durch eine Edelstahlabdeckung
  • Batteriebetrieben
  • Kontaktloser Betrieb mit schneller Auslösezeit
  • Kompatibel mit jeder handelsüblichen 1L Leerflasche/ Euroflasche für Desinfektionsmittel
  • Integrierte Aufschubplatte zur einfachen Montage auf Ø 30 oder Ø 35 mm Rohrgestänge oder zur Wandbefestigung
  • Wartungsarm und servicefreundlich durch leichte Nachfüllung und Batteriewechsel
  • Farbige Pulverbeschichtung auf Nachfrage möglich

Produktansichten

Überzeugen Sie sich von unserem hochwertigen Desinfektionsspender!

Qualität made in Germany

Unser kontaktloser Desinfektionsmittelspender ist besonders für den sicheren Einsatz in Bus und Bahn geeignet. Durch die spezielle Konstruktion der Halterung inklusive Edelstahlabdeckung und Schutzpolster wird der Spender allen Situationen im Fahrbetrieb gerecht.

 

Kontaktlose Händedesinfektion in Sekunden

Die integrierte Spendereinheit ist batteriebetrieben und wird durch einen Sensor automatisch ausgelöst. So können Fahrgäste jederzeit ihre Hände kontaktlos desinfizieren.

 

Garantierter Schutz vor Diebstahl & Vandalismus

Ein Schloss an der Schutzabdeckung als auch ein integrierter Schnappriegel zur automatischen Verriegelung bieten Diebstahl und Vandalismus keinen Raum.

 

Leichte Wartung

Die batteriebetriebene Spendereinheit und die Halterung des Desinfektionsspenders sind baulich getrennt und lediglich mit einer Blattfeder auf der Rückseite miteinander verriegelt. Das sichert eine schnelle Demontage und vereinfacht den Austausch des Spenders bei einem Defekt oder beim Tausch der Batterien erheblich.

Infektionsschutzscheiben

Für Sicherheit und Schutz im Bus

Weg vom provisorischen Spuckschutz hin zu professionellen Schutzscheiben. Mit unseren integrierbaren Fahrerschutzscheiben bieten wir eine langlebige Lösung für den präventiven Schutz im vorderen Busbereich. Die TÜV-geprüften Schutzscheiben sichern nicht nur den Fahrscheinverkauf am Fahrerarbeitsplatz, sondern schützen auch den Busfahrer vor möglichen Übergriffen. Die Bezahlung beim Einsteigen in den Bus erfolgt mit Sicherheitsabstand und ohne jeglichen Kontakt, wodurch Fahrpersonal als auch Fahrgast optimal geschützt sind.

Vorteile:

  • Profiqualität für einen dauerhaften Einsatz
  • TÜV-geprüft und für den Straßenverkehr zugelassen
  • Einscheiben ESG-Sicherheitsglas
  • Keine Blendwirkung durch beidseitig entspiegeltes Weißglas
  • Herstellerunabhängig verbaubar- Passend für diverse Bustypen
  • Bequeme Rückgeldauszahlung und Rückgeldkontrolle direkt von Fahrersitz möglich
  • Scheibe mit integriertem Münzwechsler für kontaktlosen Fahrscheinkauf möglich
  • Leichte Desinfektion der Glasscheibe ohne schädliche Rückstände
  • Individual-Lösungen für Scheibendesign (Form und Beklebung) und Farbe der Halterung auf Anfrage erhältlich
  • Einfacher & schneller Einbau – auch als Selbstmontage-Kit lieferbar

Sie haben Fragen zu unseren Hygienelösungen?

Unser Vertriebsteam berät Sie gerne und steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.