Für eine sichere Kontrollinfrastruktur bietet krauth technology eine Reihe an unterschiedlichen Fahrscheinkontrollgeräten. Sowohl für den mobilen als auch für den stationären Einsatz. Vom bewährten mechanischen Nadeldruckentwerter bis hin zum elektronischen Chipkartenterminal haben wir für Sie die passende Lösung, die für eine zuverlässige Kontrolle und Validierung von Papier- und elektronischen Fahrscheinen benötigt wird.

Elektronische Einstiegskontrollsysteme:

Der kt 0113 und kt 0114

Die Antwort auf die Ticketvalidierung der Zukunft!

Lernen Sie die modernen Einstiegskontrollsysteme kt 0113 und kt 0114 kennen und überzeugen Sie sich von den Funktionalitäten, welche eine große Bandbreite an Anwendungen für Sie bereit halten. Mit der Vielzahl an Möglichkeiten, Tickets an unseren Systemen zu entwerten und der einfachen Bedienerführung bleibt kein Einstieg mehr unkontrolliert. Die Datenprüfung & -auswertung erfolgt dabei nicht im Kontrollgerät selbst, sondern wird auf einen Bordrechner oder Automaten ausgelagert. Eine Lösung, bei der Sie hohe Kosten für SAMs und weitere Hardware-Infrastruktur sparen.

Vorteile:

  • Mobile Lösung für Busse und Bahnen oder für den stationären Einsatz
  • Geeignet zur Einstiegskontrolle (Check-In / Check-Out), Ticketprüfung & Entwertung
  • Verarbeitung von elektronischen Tickets (Chipkartentickets)
  • Verarbeitung von Barcodetickets (VDV-KA, Handy-Ticket, etc.)
  • Mögliche Anwendung offener Systeme wie ABT (Account Based Ticketing) und IDBT (ID-Based Ticketing)
  • Kommunikation über Bordrechner / Fahrscheindrucker
  • Wiedergabe von Audiodateien
  • Kein Zeitverlust durch einfaches Bedienkonzept
  • Schnelle und einfache Montage an Haltestangen oder beliebigen Montageorten
  • Auch als OEM-Lösung mit Basis-Software erhältlich

Intelligente eTicketing Lösungen für Ihre Fahrzeuge

Unser kt 0113

Unser kt 0114

Unsere Kontrollgeräte als Check-In Check-Out Terminals

Mit unseren Kontrollterminals kt 0113 und kt 0114 ist nicht nur die Entwertung von Tickets möglich, sondern auch die Einstiegskontrolle von mitreisenden Fahrgästen und das Anzeigen des Fahrtziels. Alle Informationen werden nach der Fahreranmeldung automatisch vom Server auf das Gerät übertragen. Das Gerät wird über Barcodescanner und Touchbildschirm bedient. Der Fahrer-Log-in kann über eine App auf dem Smartphone oder die Anmeldung am Bordrechner erfolgen. Fahrgäste können sich anschließend beim Einsteigen mit ihrem Barcode anmelden und beim Aussteigen wieder auschecken. Auch das Auslesen und Wiedergeben von gebuchten Sitzplätzen ist kein Problem. Barcodes werden vom Smartphone und in gedruckter Form akzeptiert.

Unsere Kontrollgeräte als OEM-Lösung

Mithilfe unserer Kontrollgeräte  kt 0113 oder kt 0114, die sich im Wesentlichen nur in ihrer Bauform und Bedienkonzept unterscheiden, können Sie Ihre Einstiegskontroll-Applikationen schnell marktreif umsetzen.

Unsere Einstiegskontrollsysteme werden mit einer Basis-Software geliefert. Diese enthält alle Bestandteile, damit Sie Ihre Applikationen mit individuellen Bedienabläufen in beliebiger Komplexität umsetzen können. Sie müssen sich dabei nicht um die interne Umsetzung der Funktionalität oder der spezifischen Ansteuerung der Hardware kümmern. Das haben wir schon für Sie getan.

 

Mechanischer Fahrscheinentwerter:

Der kt 0108

Fahrscheinentwertung auf höchstem Niveau

Der kt 0108 präsentiert sich als ein zuverlässiger Fahrscheinentwerter, der sich vor allem durch perfektes Design, einfaches Handling und eine lange Lebensdauer auszeichnet. Der mechanische Entwerter basiert auf der bewährten Nadeldrucktechnologie und  ist so konzipiert, dass er auf marktgängigen Entwerter-Halteplatten ohne Umbaumaßnahmen eingesetzt und werkzeuglos aus dem Gehäuse entnommen und ausgetauscht werden kann. Alle elektronischen und mechanischen Komponenten sind in einem robusten pulverbeschichtetem Stahlgehäuse mit Sicherheitsschloss untergebracht und somit bestens gegen Vandalismus gesichert.

Der kt 0108 ist das ideale System für die Entwertung von Papiertickets und sowohl für den Einsatz in Bussen als auch stationär im Außenbereich geeignet.

Vorteile:

  • Robuster und kompakter Nadeldrucker
  • Blitzschneller Druck/Entwertung nach Einführung des Tickets
  • Mögliche Deaktivierung des Ticketaufdrucks während einer Kontrolle
  • Geeignet für Mehrfahrten- und Streifenkarten
  • Automatische Umschaltung von IBIS auf autarken Betrieb
  • Automatische Generierung der Zeitdaten durch internen Uhren- und Datumsbaustein
  • Einfache Übertragung von Firmware- , Parameter- und Layoutänderungen per USB-Stick
  • Wartungsarm und servicefreundlich
  • Unkomplizierter Austausch des Farbbandes
  • Werkzeuglosen Austausch per „Plug-and-Play“

Einfaches Plug - & - Play Konzept

Entwerter - Halteplatte

Entwerter mit zwei Schlössern

Handverkaufsterminal:

Der kt 0127

Die tragbare Lösung für den Ticketverkauf- und Kontrolle an Bord

Das System kt 0127 MOBILE POS ist ein Handverkaufsterminal und unterstützt den mobilen Verkauf von E- und Papiertickets, die Fahrscheinkontrolle und das Abrufen von diversen Informationen wie z.B. den Fahrplan. Es ist eine speziell für die Anforderungen der Verkehrsbetriebe entwickelte All-in-One-Lösung, eignet sich jedoch auch für den Einsatz in Rufbussen und für Bedarfsverkehrlösungen.

Vorteile:

  • Robustes System im Metallgehäuse
  • Modernes und ergonomisches Design
  • 7 Zoll Farbdisplay mit kapazitivem Multitouch
  • Flexibles Android Betriebssystem
  • Integriertes Druckwerk
  • 1D-Barcodeleser zur Papierverfolgung
  • Multiple Lesefunktionen: Chipkarten- und RFID-Leser sowie Magnetsreifen-Kartenleser und Imager (QR Leser)
  • Lange Betriebsdauer durch leistungsstarke Lithium-Ionen-Akku und intelligentes Powermanagement
  • Servicefreundlich

60° drehbare ErgoFlex Halterung für eine einfache Handhabung

Umfangreiches Zubehör wie Tragegurt, Akkuladestation, etc.

Android All-in-One Lösung

 

Sie haben Fragen zu unseren Fahrscheinkontrollgeräten?

Unser Vertriebsteam berät Sie gerne und steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung.