Betriebliches Monitoring mit Liveansicht - einfach, schnell und selbsterklärend

Mit der State of the Art Monitoring Lösung von krauth technology können alle Fahrgeldsysteme einfach und in Echtzeit überwacht werden. Sehen Sie auf einen Blick den aktuellen Status Ihrer Systeme sowie Fehler, Füllstände und Warnungen. Das Monitoring System hilft, Problemfälle schnell zu erkennen und zu beheben.

Monitoring zur Instandhaltung, Qualitätssicherung und Optimierung

Die essenzielle Funktion von einem Monitoring System ist die Beobachtung und schnelle Identifizierung & Behebung von System- und/ oder Komponentenproblemen und –ausfällen.

Aber auch die Qualitätssicherung und damit verbundene Verbesserung/ Optimierung von funktionierenden Vorgängen wird im Monitoring großgeschrieben. Über die automatische Überprüfung kann man sich einen schnellen Überblick über den Status oder Fehler der Systeme verschaffen. Hierdurch können sowohl die Systemabläufe als auch die internen Betriebsabläufe besser verstanden und gezielt optimiert werden. Eine vorsorgliche Fehleridentifizierung und ständige Optimierung gewährleistet einen reibungslosen Echtbetrieb und geringe Instandhaltungs- & Wartungskosten für die Verkehrsunternehmen und Systembetreiber.

Vorteile des Monitoring-Systems von krauth technology:

  • Überblick über Betriebs- und Ressourcenzustand aller Geräte (auch von Fremdgeräten)
  • Webanwendung mit optimierter Darstellung für mobile Endgeräte
  • Sicherer Zugriff auf die Verwaltungsoberfläche
  • Intuitive Bedienung
  • Echtzeit Informationen zum Systemstatus
  • Wirtschaftliche Einsatzplanung und -steuerung von Servicepersonal
  • Warn- und Service-Informationen zur Optimierung des Wartungs- und Kassendienstes
  • Mögliche Integration von Fremdsystemen oder Anlagen

Besondere Funktionen des Monitoring Tools im Überblick

Generierung und Versand von Statusberichten

Versand von personalisierten Meldungen per E-Mail

Planbare Übermittlung von Serviceaufträgen

Kartenansicht der Automatenstandorte

Fernsteuerung der Geräte

Pop-up Benachrichtigungen bei einem Alarm am Automaten

Verwaltung von Benutzergruppen

Anwendungsmöglichkeiten mit dem Monitoring Tool

Monitoring zur Überwachung & Kontrolle der Hard- und Softwaresysteme

Mit dem krauth technology Monitoring Tool beobachten Sie beliebig viele Hard- und Softwaresysteme in einer Oberfläche und werden über Ausfälle jeglicher Art informiert. Festgelegte Personen oder Benutzergruppen können per Mail mit Statusberichten der Geräte versorgt werden. Durch diese proaktive Überwachung können Fehler und Störungen rechtzeitig behoben werden. Mittels Pop-up Benachrichtigung könne Sie zudem zusätzlich über kritische Zustände oder Eingriffe informiert werden.

Monitoring zur Fernsteuerung von Fahrgelderhebungssystemen

Über die Fernsteuerfunktion können Sie alle Geräte zentral, schnell und zuverlässig von der Ferne steuern und warten. Der aktuelle Automatenbildschirm kann am PC angezeigt und analog zum Automaten-Touchscreen vollständig bedient werden.

Monitoring zur Optimierung von Prozessen & Abläufen

Über das Monitoring können Sie Prozesse und Betriebsabläufe optimieren. Hierfür bietet unser Tool diverse unterstützende Funktionen, die einige Prozesse automatisieren können. Ein Beispiel: Sie definieren einen Zeitpunkt und das System verschickt automatisierte E-mails an die zuvor definierte Empfängergruppe und generiert Aufträge. Die Empfänger erhalten Listen, in welchen die unterschiedlichen Füllmängel und Warnungen angegeben sind oder ein Überblick der Geräte, die einen Bargeldkassenwechsel oder einen Papierwechsel benötigen.

Zugriff zum Monitoring Tool

Das Monitoring Tool ermöglicht die Überwachung und Kontrolle alle eingesetzten Verkaufsgeräte und Softwareanwendungen. Über die webbasierte Anwendung und eine optimierte Darstellung ist ein einfacher Zugriff von jedem mobilen Endgerät mit Internetzugang sichergestellt. Dabei ist eine einfache Bedienung garantiert. Durch die übersichtliche Oberfläche können Sie sich Ihre Startmaske und Überwachungen schnell einrichten und erfolgreich nutzen.

Der Zugang zur Anwendung ist passwortgeschützt und über Benutzergruppen und Benutzerrechte konfigurierbar. Die Informationen der Verkaufsgeräte werden von einem Serverprozess in einer Datenbank gesammelt. Die Datenübertragung erfolgt in einer sicheren Https-Verbindung. Die eingegangenen  Meldungen sind über Filter auswertbar. Alle Änderungen werden in Echtzeit dargestellt, wodurch keine Informationen verloren gehen können.

Wir bringen beides, Erreichbarkeit und Funktionalität, zusammen und verhelfen Ihnen damit zu einem erfolgreichen Monitoring Ihrer Vertriebssysteme!

Ob Betriebs-, Ressourcen- oder Versionsstatus - mit dem Monitoring Tool haben Sie alles im Blick

Die individuell konfigurierbaren Ansichten und Meldungen erlauben eine umfangreiche Kontrolle über die Geräte und den Komponentenzustand – gleichgültig ob in Betrieb, in Service, in Testbetrieb oder deaktiviert. Außerdem können die Ressourcen, die Aktualität der Version, das Inventar und insgesamt alle auftretenden Ereignisse überwacht und geprüft werden.

Folgende Prozessgrößen stehen zur Visualisierung und Bewertung im Monitoring Tool bereit:

Der Betriebsstatus von:

  • Der Münzverarbeitung
  • Der Banknotenverarbeitung
  • Dem Zahlungsverkehrsterminal
  • Dem kontaktlosem Karteninterface
  • Den Druckern
  • Dem Türöffnungsstatus
  • Dem Alarmstatus
  • Dem Servicestatus
  • Und weitere nach Bedarf

Der Ressourcenstatus von:

  • Den Münzmagazinen
  • Den Münzrestgeldspeichern
  • Der Banknotenkasse
  • Den Druckerpapieren
  • Und weitere nach Bedarf

Der Versionsstatus:

  • Von Tarif-, Netz-, Angebots- und Codeversionen
  • Von intelligenten Einbaugeräten in Hard- und Softwareversion
  • Gerät verkaufsaktiv / -inaktiv schalten
  • Aktivieren / Deaktivieren von Zahlungsmitteln
  • Neustart des Anwendungsprogramms
  • Neustart des Gerätes
  • Manuelles Starten der Datenver– und -entsorgung

 

Monitoring Entwicklung

Kontinuierlich optimieren wir unser Monitoring System an die Bedürfnisse unserer Kunden. Wir implementieren individuelle Erweiterungen/ Zusatzfunktionen und Module, die oft im Zuge unserer Softwarepflege in die Kundensysteme einfließen.

Sie haben Fragen zu unserem Monitoring System?