Erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH geht in die nächste Runde

Die krauth technology GmbH ist von der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrsgesellschaft mbH (ORP) damit beauftragt worden, eine Teilerneuerung der Vertriebstechnik umzusetzen. Mit dieser neuen Beauftragung wird die erfolgreiche Zusammenarbeit auch in den kommenden Jahren weiter fortgesetzt.

Die ORP GmbH mit Sitz in Kyritz ist seit 1992 für die Sicherung der Mobilität im Landkreis Ostprignitz-Ruppin zuständig und versteht sich als moderner, kundenorientierter Verkehrsdienstleister. Im Auftrag der ORP sind aktuell 98 moderne Busse unterwegs, die jährlich rund 3,2 Millionen Fahrgäste im Linien-, Schüler-, Schienenersatz- sowie im Sonderverkehr verschiedener Auftraggeber transportieren.  
Im Rahmen eines Vergabeverfahrens ohne Teilnahmewettbewerb beauftragte die ORP GmbH krauth technology mit der Lieferung und Inbetriebnahme von insgesamt 130 Fahrscheindruckern, zwei Vorverkaufssystemen sowie 20 Handverkaufsterminals.

Ab 2022 werden die fabrikneuen Fahrscheindrucker kt0101 in den Bussen der ORP zum Einsatz kommen und mit ihrem kompakten Design sowie mit neuen Funktionalitäten die in die Jahre gekommenen Geräte ersetzen. Die zukünftigen Fahrscheindrucker sind auf dem aktuellsten Stand der Technik und sind optimal an die Situation im Fahrzeug und die Bedürfnisse von Fahrpersonal und Fahrgast ausgerichtet. Der Ticketkauf kann auf klassische Art mit Bargeld oder auch komplett bargeldlos erfolgen. Außerdem ist ein kontaktloses Chipkartensystem für eTicketing integriert. Weiterhin mit „an Bord“ ist auch die Verkehrsautomatisierung Berlin GmbH, die die RBL-Lösung „VABnet“ bereitstellt. 

Die neuen Handverkaufsterminals unterstützen den mobilen Verkauf von E- und Papiertickets, die Fahrscheinkontrolle und das Abrufen von diversen Informationen wie z.B. den Fahrplan. Es ist eine speziell für die Anforderungen der Verkehrsbetriebe entwickelte All-in-One-Lösung mit modernstem, ergonomischem Design.

„Wir freuen uns auf die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der ORP GmbH. Mit der neuen Vertriebstechnik geht die ORP einen weiteren wichtigen Schritt, um auch in Zukunft ein moderner und kundenfreundlicher Verkehrsdienstleister zu bleiben“, so Jörg Jacob, Sales Manager bei krauth technology.